Nachdem das Gerüst sorgfältig mittels Dampfstrahler gereinigt wurde, wird der Bonder mit einem Pinsel deckend aufgetragen. Die Bonderpaste sollte nicht mit einer Flüssigkeit verdünnt werden. Im Regelfall ist ein Brand ausreichend.(siehe Bild)

AP Bonder

SKU: 6000
€53.12Price
  • Die Herstellung eines Metallgerüstes sollte nach den Anweisungen des Herstellers erfolgen.
    Das Gerüst sollte eine reduzierte Form des vollanatomischen Wax Ups oder der CAD/CAM Planung sein.
    Die Schichtstärke für eine stabile und ästhetische Presskeramik sollte ca. 1.0-1.5 mm betragen. Periphere Randbereiche oder dünne okklusale Bereiche können auch partiell eine Schichtstärke unter 0.5 mm aufweisen. Diese sollten dann durch eine entsprechende Anstifttechnik unterstützt werden.

    Bei der Verwendung von NEM Gerüsten wird die Verwendung eines Bonders empfohlen. Der Bonder von Aesthetic-Press ist für die Presstechnik geeignet und verhindert eine Grünverfärbung durch das NEM Gerüst. Das Gerüst sollte mit 110-240 μ abgestrahlt werden. Es empfiehlt sich das Metall laut Hersteller Angaben zu “entgasen”.
    Wichtig: Abrunden aller Ecken und Kanten!

  • Idle

    Dry Time

    Rising Temp./ min

    Final Temp

    Hold Time

    Vac on

    Vac off

    400 ̊C

    6 min

    80 ̊C

    980 ̊C

    6 min

    450 ̊C

    980 ̊C